close

Siebtràger modellen und typen

Veröffentlicht am: 15.06.2022 20:07:36
Kategorien : General

Der Siebträger ist einer der wichtigsten Bestandteile einer Espressomaschine. Der Siebträger besteht normalerweise aus verschiedenen Komponenten wie:

 

  •          Siebträgerkörper;
  •          Portafilter-Auslauf
  •          Siebträgergriff;
  •          Siebträgerfeder
  •          Siebträger-Filterkorb

 

Hauptmerkmale

Siebträgerkörper

Der Siebträgerkörper ist der Hauptteil des Siebträgers. Bei den meisten Marken besteht dieser aus gegossenem und bearbeitetem Messing. Das Oberflächenfinish erfolgt durch Polieren, Vernickeln und Verchromen.

In einigen Fällen besteht der Siebträgerkörper aus gegossenem und poliertem Edelstahl, Sie finden dies bei Marken wie Kees van der Westen, Pesado, Victoria Arduino, Nuova Simonelli, Sage, Marzocco.

Der Nachteil der verchromten Siebträgerkörper ist, dass häufig Scheuerschwämme verwendet werden, um das Innere des Siebträgers zu reinigen. Dies wird schließlich dazu führen, dass die Chrom- und Nickelschichten entfernt werden.

 

Ausrichtung des Ohrs

Eines der wichtigsten Dinge bei einem Siebträger ist die Ohrausrichtung. Bei den meisten Marken sind sie 90/180 Grad, was bedeutet, dass die Ohren bei 90 und 180 Grad in Übereinstimmung mit dem Siebträgergriff angeordnet sind. Zum Beispiel Marken wie Faema, Vibiemme, San Remo, Rancilio, La Cimbali, Casadio, La Pavoni, Marzocco, Slayer, La Spaziale, Bezzera, Astoria, Wega

Dann haben Sie die Ohrausrichtung von 45/135 Grad im Vergleich zum Siebträgergriff. Diese Art von Siebträgerkörper findet man bei Nuova Simonelli, Victoria Arduino, Bezzera, Astoria, Wega

Dann haben Sie auch die einmalige Ohrorientierung von La San Marco und La Carimali. Diese Marken verwenden 3 Ohren. Dies wird bei keiner anderen kommerziellen Espressomaschinenmarke verwendet.

Ohrdicke

Die Ohrdicke spielt eine entscheidende Rolle, ob ein Siebträger passt oder nicht. Viele Siebträger werden optisch gleich aussehen, aber diese Abmessungen variieren stark. Sie reichen von 5,5 mm bis hin zu 7,4 mm. Wenn Sie Ihren Original-Siebträger messen möchten, denken Sie daran, dass er aufgrund von Verschleiß kleiner als der Original-Siebträger sein kann.

Handle-Typen

Es gibt zahlreiche Arten von Siebträgergriffen. Am gebräuchlichsten ist ein schwarz glänzendes Handy. Hauptsächlich mit m8/m10-Außengewinde ausgestattet. Aber verschiedene Marken von Espressomaschinen haben ihr eigenes, einzigartiges Design des Griffs, wie Bezzera, la Spaziale, Faema, Rancilio. Es gibt zum Beispiel ergonomischere Griffe oder das Markenlogo/den Namen in den Griff geprägt.

Neben den Kunststoffgriffen haben Sie auch Holzgriffe im exklusiven Stil. Sie müssen an italienisches Walnuss- und Olivenholz denken. Der Nachteil dieser Griffe ist, dass sie die Reinigung der Siebträger erschweren. Gesehen, dass sie nicht in Wasser getaucht werden können.

Einige der Siebträger haben eine gerade Verbindung mit dem Siebträger, aber bei verschiedenen Marken werden Sie feststellen, dass der Griff eine Neigung von ca. 10%. Die Idee ist, dass dies die Ergonomie verbessert.

Auslauftypen

 

Der Kaffeeauslauf wird in zahlreichen Ausführungen hergestellt. Das reicht von 1 Kaffee bis hin zu 3 Kaffeeausläufen, die 3 Kaffeeausläufe sind heutzutage eher ungewöhnlich. Aber auch die einfachen und doppelten Kaffeeausläufe gibt es in verschiedenen Ausführungen wie komplett geschlossen, teilweise offen oder komplett offen. Diese bestehen in den meisten Fällen aus gegossenem und bearbeitetem Messing, das vernickelt und verchromt wurde. Einige Marken stellen sie auch aus gegossenem, bearbeitetem und poliertem Edelstahl her. Die üblicherweise für Kaffeeausläufe verwendete Gewindegröße ist ein 3/8-Zoll-BSP-G-Gewinde. Eine andere Gewindegröße, die Sie neben dem 3/8 Zoll sehen, ist das M16-Gewinde mit einer feineren Steigung als das Standard-M16

 

Bodenlose Siebträger

Der bodenlose Siebträger ist, um es einfach auszudrücken, ein Standard-Siebträger mit herausgearbeitetem Boden. Für einige Baristas ist dies die Hauptpräferenz gegenüber Siebträgern mit einem oder zwei Ausläufen. Der Vorteil dieses Siebträgers ist, dass dieser Siebträger einen viel größeren Filterkorb aufnehmen kann als ein Standard-Siebträgertyp und dass der Kaffee nicht zuerst den Siebträger, sondern sofort die Kaffeetasse berührt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Reinigung recht einfach ist, da es weder einen Ausguss noch einen Boden des Siebträgers gibt. Der Nachteil ist, dass Sie nur 1 Espresso auf einmal zubereiten können.

 

Siebträgerkörbe

Der Filterkorb ist eines der wichtigsten Merkmale des Siebträgers. Die Verwendung des Siebträgers ohne Filterkorb ist ziemlich nutzlos. Die Standardgröße für Filterkörbe ist 68-70 mm. diese Größe wird bei Marken wie Faema, Marzocco, Kees van der Westen, Bezzera, Rancilio, San Remo, Brasilia verwendet.

 

Es ist auch möglich, dass einige Marken unterschiedliche Arten von Filterkörben verwenden, da sie auch unterschiedliche Arten von Espressomaschinen-Brühgruppen verwenden. Das finden Sie bei Marken wie Astoria, Wega, Bezzera

 

Siebträgerfeder

Die Siebträgerfeder oder Filterkorbfeder wird verwendet, um den Filterkorb an Ort und Stelle zu halten. Dies ist ideal, wenn Sie eine Knockbox oder eine Knockbox-Schublade verwenden. Dadurch wird ein Herausfallen des Filterkorbs aus dem Siebträger verhindert.

Diese Federn bestehen aus Edelstahl und sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Der kleinste Drahtdurchmesser, der für diese Federn verwendet wird, beträgt 1,00 mm und kann bis zu 1,4 mm betragen.

 

Zubehör für Siebträger

Manometer für Siebträger

Auch ein Siebträger lässt sich in ein handliches Werkzeug umwandeln. Wenn Sie ein Manometer an die Armatur schrauben, wo normalerweise ein Auslauf sitzt, können Sie den Brühgruppendruck messen. Installieren Sie immer ein Auslassventil, wie ein Kugellager, um den Druck der Brühgruppe aufzunehmen.

 

Siebträgertrichter

Eine weitere neue Art von Funktion ist der Portafilter-Trichter. Diese Trichter können auf den Rand des Filterkorbs gesteckt werden und sorgen dafür, dass dieser gemahlene Kaffee in den Filterkorb gelangt. Sie können diese von Marken wie Motta finden, die in Italien hergestellt werden

 

Werkzeuge zum Entfernen des Siebträger-Filterkorbs

Die Idee dieser Werkzeuge ist es, den Filterkorb einfach vom Siebträger zu entfernen, ohne einen Löffel oder einen flachen Schraubendreher zu verwenden. Aus diesem Grund haben Unternehmen wie IMS und Pällo Werkzeuge zum Entfernen von Filterkörben entwickelt.

 

Marke

Ohrorientierung

Ohr Dicke

Ohr

Astoria

45

6

2

Astoria

90

7

2

Bezzera

45

5,6

2

Bezzera

45

5,5

2

Bezzera

90

6

2

brasilia

90

7

2

brasilia

45

5,4

2

carimali

-

6

3

Casadio

90

6,3

2

Cimbali

90

5,5

2

Cimbali

90

6,2

2

conti

90

7,4

2

elektra

90

6

2

ECM

90

6,3

2

ECM heidelberg

90

6

2

Expobar

90

6

2

Faema

90

6,3

2

Faema

90

6,4

2

Faema

90

7

2

grimac

90

7

2

grimac

90

6,5

2

gaggia

45

7

2

Nuova Simonelli

45

7

2

pavoni

90

6,3

2

La Scala

90

6,3

2

Rocket

90

6,1

2

Rocket

90

5,7

2

Rancilio

90

6

2

San Marco

-

7,4

3

San Remo

90

6

2

Spaziale

90

6

2

Vibiemme

90

5,5

2

Victoria Arduino

45

6,2

2

Victoria Arduino

45

7

2

 

Teile diesen Inhalt

Newsletter Abonnieren

Immer aktuelle Informationen über Werbetermine, Rabattaktionen & Produktneuheiten.

Folgen Sie uns