×

SHOPPING FROM

La Spaziale heizkörper 1250W 220V

50-791-L-1755701

>71,30 €
71,30 €exkl. mwst

Auf dieser Produktseite finden Sie ein seltsam geformtes Kupferheizelement. Dieses heizkörper wird nicht für einen Dampf- und Wasserboiler verwendet. Sondern zum Beheizen des Brühgruppenkessels der La Spaziale Professionale. Die Teilenummer für diesen Artikel lautet 00806. Dieses heizkörper erzeugt 1250W bei 220V. Die Eintauchlänge dieses Elements...


0
0/5 - 0 bewertungen
 Versandkosten berechnen

    Specifications

    Auf dieser Produktseite finden Sie ein seltsam geformtes Kupferheizelement. Dieses heizkörper wird nicht für einen Dampf- und Wasserboiler verwendet. Sondern zum Beheizen des Brühgruppenkessels der La Spaziale Professionale. Die Teilenummer für diesen Artikel lautet 00806.

    Dieses heizkörper erzeugt 1250W bei 220V. Die Eintauchlänge dieses Elements beträgt 138 mm. Die Anschlüsse an den Polen des Heizelements sind Flachstecker. Die Gesamtbreite des Heizelements beträgt 50 mm. Die am heizkörper verwendeten Fittings sind ¼” BSP-G.


    Extra Info

    Untergetauchte Länge138mm
    Voltage220V
    Watt1250W
    La SpazialeProfessionale
    Typ ersatzteilHeizkörper
    MarkeLa Spaziale
    ArtikelnummerSpaziale 00806

    Bewertungen (0)

    Zur Zeit keine Kundenrezensionen.


    Nur Benutzer, die das Produkt bereits gekauft haben, können eine Bewertung hinzufügen.

    Frequently Asked Questions

    Dies hängt davon ab, welche Marke von Espressomaschine Sie haben. Einige Espressomaschinenmarken verwenden überhaupt keinen Heizelementthermostat. Die meisten Thermostaten sind untereinander austauschbar, aber stellen Sie immer sicher, dass Sie eine einzelne Phase oder eine 3 Phasenversion verwenden, überprüfen Sie die Thermostate wir haben auf unserer Website

    Nun, zuerst der Heizelementflansch, gesehen, die sind in den meisten Fällen nicht miteinander vertauschbar. einen Cimbali heizkörper wird nicht passen Nuova Simonelli heizkörper durch das Flanschmodell. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Länge des Heizelements. Wenn es zu lang ist, wird es nicht passen. Wenn das Element zu kurz ist, erhalten Sie unebene Wärmeverteilung im Kessel.

    Das Entkalken eines Heizelements ist ganz einfach. Ein heizkörper kann in einem wasserdichten Rohr untergebracht werden. Der Flansch kann aber nicht eingetaucht werden, die Chance, dass Wasser in das heizkörper gelangt, ist möglich. Das schließt das Element aus und macht es unausweichlich.

    Um ein heizkörper zu descale können Sie Puly caff verwenden Calcinet descaler, dies muss in heißes Wasser gelöst werden. Entfernen Sie zuerst die lose Kalkskala. Wenn es nicht alle Kalkkalk entfernt, wiederholen Sie das Verfahren.

    Ein heizkörper kommt nur dann mit einer Dichtung, wenn diese vorgegeben ist. Wird dies nicht angegeben, wird eine Heizelementdichtung nicht mit dem Element versorgt.

    Other Products